Seit 1976 für Sie da.

Mehr als 30 Jahre Erfahrung rund um den Druck.
Mein Vater, Fotograf, Journalist, Public Relations Manager und Reprofotograf, installierte und betrieb in den 60er Jahren die erste Offsetduckanlage mit entsprechender Repro-Vorstufe in Irland bei der "Irish Farmer's Journal". Als 14-Jähriger habe ich meinem Vater bei diesen Tätigkeiten immer interessiert zugeschaut und ihn dabei unterstützt. Danach folgte unsere Umsiedelung nach Deutschland.

1976 /
Mit meinem Vater, welcher die notwendigen Kenntnisse und die Erfahrung aus seiner beruflichen Tätigkeiten in Irland hatte, gründete ich eine Offsetdruckerei nebst Repro-Vorstufe und Buchbinderei.

1981 /
Die elektronische Datenverarbeitung nahm Einzug ins Unternehmen: Zuerst IBM mit Microsoft-Betriebssystem, danach Apple/Macintosh. Weitere Technologien wie Scannen, Bildbearbeitung, Satz, Layout und Umbruch mit angeschlossenem Belichter folgten im Zeitalter des Desktop Publishing.

1982 /
Durch die Anerkenung als Ausbilder lernten insgesamt sieben Jungs und Mädchen in meinem Betrieb, welche ihre Ausbildung in Reprographie oder Offsetdruck mit sehr großem Erfolg abgeschlossen haben.

1998 /
Das Portfolio wurde um Großformatdruck und Beschriftungen erweitert.

2001 – 2005 /
Zuletzt leitete ich die Druckvorstufe mit etwa 20 Mitarbeitern einer großen Firma in Baden-Württemberg. Hier zu gehörten neben dem Qualitätsmanagement (ISO 9001) auch die Problemlösung in der Behandlung von Kundendaten, die Überprüfung und Korrektur der PDF-Druckdateien sowie das Ausschießen und die Umsetzung von Computer-to-Film- und Computer-to-Plate-Technologie.

Erstellung: Karl M. D. Michelson & Kevin R. Michelson